Seit Oktober 2016 bietet das Pangea – Projekt auch einen Arabischkurs an. Ziel des Kurses ist es unter der Leitung eines syrischen Muttersprachlers Grundkenntnisse der Arabischen Sprache zu erwerben. Er richtet sich an alle, die Interesse und Freude am Erlernen einer neuen Sprache haben, doch insbesondere an Freiwillige, die in ihrer Arbeit mit Geflüchteten sprachliche Barrieren überwinden und den kulturellen Austausch vereinfachen wollen. Der Unterricht findet einmal pro Woche à 2 Stunden statt.

Ihr möchtet gerne mehr erfahren oder wollt mit uns Arabisch lernen? Dann schreibt eine E-Mail an info@pangea-projekt.de.