Die Deutschkurse vom Pangea – Projekt finden täglich am Uni-Campus Neues Palais statt. Sie werden von Ehrenamtlichen der Hochschulgruppe angeboten und sind für alle offen. Unterrichtet wird zumeist im Team. So kann in Kleingruppen gearbeitet und bestmöglich auf die jeweiligen Sprachniveaus und Wünsche der Lernenden eingegangen werden. Die Lehrenden werden didaktisch und methodisch unterstützt und haben die Möglichkeit an regelmäßigen Workshops teilzunehmen. Wir arbeiten mit dem Lehrwerk „Berliner Platz“ und zur besseren Organisation werden von den Lernenden Lerntagebücher geführt. Wer Deutsch lernen oder lehren möchte, kann gerne an einem oder mehreren Tagen in der Woche vorbeikommen! Wir freuen uns auf euch!

Bei Fragen oder Interesse wendet euch an: deutschkurs@pangea-projekt.de